Sümeyra Takkac

Sümeyra Takkaç ist eine junge Patientin von 23 Jahren, die seit fast zehn Jahren von ResMed versorgt wird. Durch einen schweren Sturz 2006, ist sie inkomplett querschnittsgelähmt und seitdem 24 Stunden beatmungspflichtig. Doch trotz ihrer schweren gesundheitlichen Beeinträchtigung, hat sie ihren Lebensmut nicht verloren. Im Gegenteil, mit bewundernswerter Energie meistert sie selbstbewusst ihr Leben und nimmt dank mobiler Medizintechnik - „Ich bin sehr zufrieden mit ResMed“ - voll am Leben teil und erfüllt sich ihre Träume. Selbstbestimmtheit, mit möglichst viel Eigenständigkeit und Unabhängigkeit ist Sümeyra von großer Bedeutung. Vor etwa einem halben Jahr ist sie von Meschede nach Lünen umgezogen, wohnt jetzt dort in ihren ersten eigenen vier Wänden und studiert in Dortmund erfolgreich an der Fachhochschule „Soziale Arbeit“.

Das außergewöhnliche Leben der jungen Rollstuhlfahrerin hat uns sehr berührt, wir werden daher demnächst ein längeres Portrait von ihr auf Careju veröffentlichen. Sümeyra ist für uns ein Vorbild, die zeigt, dass auch unter schwierigsten Bedingungen vieles erreichbar ist.

Aktuelle E-Learning-Angebote

Mit Careju möchten wir ein Forum schaffen, um etwas zu bewegen und notwendige Veränderungen zu inspirieren. Mit Informationen über neueste Entwicklungen, mit Diskussion und Erfahrungsaustausch, mit Berichten über Best Practice-Beispielen und nicht zuletzt als Forum für Aus- Fort- und Weiterbildung, in dem jeder Interessent zu jeder Zeit, an jedem Ort in der für ihn optimalen Geschwindigkeit spezielle Pflegeaspekte - wie Beatmung, Ernährung, Ambulante Pflege, Desinfektion etc. - lernen, vertiefen oder auffrischen kann.

Healthcare

Alle Videos & Tutorials

24. Apr 2017 16:55 Min.

Susanne Fischer, Managerin von ResMed demonstriert die wichtigsten Funktionen des flexiblen Beatmungsgerätes Astral 150 von ResMed. Das Astral 150 eignet sich für die Behandlung unterschiedlicher Erkrankungen der Atemwege ...

Zeitpass kaufen

Training Astral 150

Susanne Fischer

24. Apr 2017 05:20 Min.

Das Astral 150 eignet sich für die Behandlung unterschiedlicher Erkrankungen der Atemwege - bei Erwachsenen und Kindern. Zur Verfügung stehen umfassende Therapiemodi, die sowohl eine invasive und nicht-invasive ...

Zeitpass kaufen

ResMed Company

Susanne Fischer

24. Apr 2017 04:30 Min.

Gegründet wurde ResMed 1989 mit dem Ziel, ein Therapiegerät zur Behandlung obstruktiver Schlafapnoe auf den Markt zu bringen. heute ist ResMed in über 100 Ländern mit nahezu 5.000 Mitarbeitern tätig und entwickelt ...

Video ansehen

Astral 150

ResMed Healthcare

24. Apr 2017 06:02 Min.

Das preisgekrönte Astral 150 Beatmungsgerät bietet von der Ersteinstellung an tagtäglich mehr Freiheit, zuverlässige Versorgung und ein leistungsstarkes Design, um das Leben Ihrer Patienten zu verbessern. Es bietet sowohl ...

Video ansehen

Leben & wohnen

Petra Ueckermeier

24. Apr 2017 03:10 Min.

In diesem Video stellt Petra Ueckermeier, Berufspädagogin im Gesundheitswesen, die außerklinische Intensivpflege als Alternative zur stationären Intensivpflege am Beispiel der Intensivpflege-WG Lünen ...

Video ansehen

Wohngemeinschaft

Malena Perisic

24. Apr 2017 03:45 Min.

Malena Saric Perisic: „Für viele unserer Patienten ist die WG ihr neues Zuhause geworden.“ Neben der reinen fachlichen Versorgung gehört zum WG-Alltag auch, dass den Patienten die Möglichkeit bekommen, wieder am Leben ...

Video ansehen

Intensivpflege

Petra Ueckermeier

24. Apr 2017 00:43 Min.

Aber natürlich geht es auch hier nicht ohne medizinisch-technische Geräte, so wie sie auf jeder Intensivstation zu finden sind - seien es Beatmungsgeräte oder Ernährungspumpen und vieles mehr. Allerdings ist hier ...

Video ansehen

Patient

Sümeyra Takkac

24. Apr 2017 00:56 Min.

Sümeyra Takkaç ist eine junge Patientin von 23 Jahren, die seit fast zehn Jahren von ResMed versorgt wird. Durch einen schweren Sturz 2006, ist sie inkomplett querschnittsgelähmt und seitdem 24 Stunden beatmungspflichtig ...

Video ansehen